Buchsi 4: Rückrundenauftakt

Zum Rückrundenauftakt ging es für Buchsi 4 nach Utzenstorf. Dieser Gegner konnte in der Hinrunde 6:4 besiegt werden, stellt jedoch aufgrund des starken 1. Manns, der eigentlich mindestens eine Liga zu tief spielt (C8), stets eine besondere Herausforderung dar und ist zudem direkter Konkurrent im Abstiegskampf.

Die Vorzeichen standen nicht besonders gut, da aus der ursprünglichen Stammformation nur Markus dabei war. Christian musste kurzfristig absagen, doch glücklicherweise konnte Tony auf den letzten Drücker noch einspringen. Buchsi spielte also mit Markus, Tony und Andràs, Utzenstorf mit Roman von der Hoeh (C8), Sergio Persello (D3) und Yanick Leibundgut (D2).

In der ersten Runde hatte Tony keine Chance gegen Roman, doch Markus konnte klar gegen Yanick und Andràs ebenfalls in drei Sätzen gegen Sergio gewinnen. In der zweiten Runde lieferte Markus Roman einen harten Kampf, zog aber trotz 8:6-Führung im fünften Satz noch mit 8:11 den Kürzeren. Da sich Tony und Andràs jedoch beide in drei Sätzen durchsetzten, hiess es vor dem Doppel 4:2 für Buchsi. Zwar ging das Doppel klar verloren und stand Andràs gegen Roman auf verlorenem Posten, doch Tony und Markus siegten, wodurch das Endergebnis wie in der Hinrunde 6:4 lautete.

Herzlichen Dank noch einmal an Tony fürs kurzfristige Einspringen, das diesen Sieg und diese wichtigen drei Punkte erst möglich machte!

Markus 2, Tony 2, Andràs 2

Ein Gedanke zu „Buchsi 4: Rückrundenauftakt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.