1. Liga Senioren: Knapper Sieg gegen Burgdorf 2

Zum vorletzten Gruppenspiel der 1. Liga Senioren kam Burgdorf 2 mit Andreas (C10), Jürg (C7) und Ludovit (C8) zu uns. Wir spielten  mit Torsten, Jörg und Ruedi. Jörg gegen Ludo und Torsten gegen Jürg hatten wenig Mühe ihre Spiele zu gewinnen. Ruedi ging 2:1 in Führung verlor dann den 4. Satz und konnte im 5. Satz nicht mehr zulegen und verlor 9:11. In der 2ten Runde hatte Torsten keine Mühe sein Spiel gegen Ludo in 3 Sätzen klar zu gewinnen. Jörg konnte gegen Andreas nach 2 verlorenen Sätzen den 3ten knapp gewinnen. Leider verlor er den 4ten dann klar. Ruedi hatte gegen Jürg 2 Sätze gewonnen als er plötzlich den Faden verlor und im 3ten knapp scheiterte. So kam es wieder zum 5ten Satz den Jürg nach 5:0 Führung nur noch knapp mit 9:11 gewann. Das Doppel mit Jörg und Torsten war dann eine klare Sache für uns womit wir mit 4:3 in Führung gingen. Jörg konnte sein letztes Spiel gegen Jürg klar 3:0 gewinnen, während Torsten gegen Andreas mit 0:2 zurücklag konnte er das Spiel noch drehen und gewann in 5 Sätzen. Somit war uns der Sieg nicht mehr zu nehmen. Ruedi hatte in seinem 3ten Spiel gegen Ludo auch wieder seine liebe Mühe und kam einfach nicht richtig ins Spiel, und so kam es wie es den ganzen Abend war er verlor im 5ten Satz wieder mit 9:11. Somit hat Ruedi alle Spiele im 5ten Satz mit 9:11 verloren. Aber dafür hatte er noch seine beiden Kameraden Jörg und Torsten die den Sieg erspielen konnten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.