4. Liga, R9 gegen Solothurn 5

Gegen ein stark auftretendes Solothurn 5 war für Münchenbuchsee 4, das immer noch im Winterschlaf ist, das Endresultat 1:9 klar und deutlich. Immerhin hat sich Oli gegen ein D5 für einmal durchsetzen können (14:12 im 5. Satz).

Anwesend waren Michael, Anthony und Oli.

Abwesend war Sedat, da seine Frau notfallmässig ins Spital musste (geplatzter Blinddarm).

An dieser Stelle wünschen wir eine gute Besserung.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.