Matchberichte Münchenbuchsee 3

Da sich der Author aus verschiedenen Gründen erst jetzt enschieden hat, die Matchberichte zu verfassen, werden diese in einem Beitrag zusammengefasst.

Brügg – Buchsi 2 7:3

Am 22.10 mussten wir in Brügg antreten. Gegen Michael(6), Stefan (8) und Axel(6) hatten Bidu und Clödu nicht wirklich viel entgegenzusetzen und haderten zudem mit Halle, Tisch und Ball.
Ruedi fühlte sich wohl und hatte wie schon in der ganzen Saison keine Mühe mit den Gegnern und gewann alle seine Spiele. Demzufolge stand es nach dem verlorenen Doppel von Bidu & Clödu am Schluss der Begegnung 7:3 für Brügg.

Ruedi (3), Clödu(0), Bidu(0)

Buchsi 2 – Grauholz 5:5

Gegen Grauholz sollte eigentlich ein Sieg her, da wir in der Tabelle vor Roger(4) Manuel(4) und Kurt (3) liegen. Leider hatte Bidu nicht seinen besten Tag und verlor alle seine Spiele. Während Ruedi und Clödu nach zwei Runden noch ungeschlagen waren, hatte Sie Ihre Mühe im Doppel und verloren knapp. Da auch Clödu gegen Roger nicht zu reüssieren vermochte erkämpfte sich Grauholz in Buchsi ein 5:5.

Ruedi(3), Clödu(2), Bidu(0)

Buchsi2 – Pieterlen 4:6

Auch gegen Pieterlen, den momentanen Gruppenzweiten, traten Clödu, Bidu und Ruedi an. Gegen die Gäste mit Tino(6), Benno(6) und Michael(4), entwickleten sich spannende Spiele.

Leider endeten Sie meistens zu Gunsten der Gegner. So gesehen waren wir bisher fantastische Gastgeber. Ruedi gewann wieder all seine Spiele, das Doppel mit Bidu,
ging erst im 5-ten Satz an die Gäste und obwohl Bidu noch seinen letzten Match gegen Michael gewinnen konnte, verloren wir mit 4:6 !

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.