Enttäuschendes aber auch faires Saisonergebnis für Buchsi IV

Nachdem wir uns in der 12 Runde gegen Hindelbank (8:2 Sieg) einen Steilpass für den Meistertitel gegeben haben, konnten wir die gleiche Leistung in der 13. & 14. Runde nicht mehr abrufen. Gegen Langnau auswärts & Bern auswärts kassierten wir je eine 4:6 Niederlage. Somit mussten wir nach der letzten Runde die Führung in der Gruppe das erste und letzte Mal in dieser Saison abgeben. Burgdorf hat sich mit einer beeindruckenden Leistung in der Rückrunde an die Spitze katapultiert. An dieser Stelle können wir nur noch den Hut ziehen und euch gratulieren. Ihr habt es verdient, Bravo Jungs!

Buchsi IV verbschiedet sich nach diesen denkwürdigen Finalrunden auf dem 2ten Rang. Wir freuen uns auf weitere spannende Duelle! Hopp Buchsi!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.